Anmeldung & Kontakt

Anmeldungen zu Kursen sind telefonisch, per Mail oder über das Anmeldeformular möglich


Kontaktdaten

Mobil: 0650..4299924

Mail: office(at)assistenzhunde-reithner.at

 

(das "(at)" bitte durch einen Klammeraffen ersetzen - als Spamschutz musste ich den Link deaktivieren)

 

Kontonummer: AT10 4715 0529 5554 0001


Kursanmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AGB 

 

Kosten

 

Die genannten Preise verstehen Sich ohne Umsatzsteuer, da ich als Kleinunternehmerin laut § 6 Abs 3 UStG umsatzsteuerbefreit bin. Eine gesonderte Rechnung wird per Email zugesandt. Die Kursgebühr ist vor Beginn des Kurses zu zahlen.

 

Ausschluss

 

Die Assistenzhundeschule Cornelia Reithner behält sich das Recht vor, Hunde bei dem Kurs nicht zuzulassen, wenn der gebuchte Kurs nicht zum Hund passt. Das Wohl des Tieres steht an erster Stelle. Die Hundeschule nimmt in diesem Fall Kontakt auf, um Details zu besprechen.

 

Widerruf

 

Mit dem Senden des Formulars werden die markierten Seminare oder Kurse verbindlich bestellt. Ein Widerruf ist innerhalb von 14 Tagen möglich. Jedoch nicht, wenn bereits ein Termin zugesagt wurde, der weniger als 5 Tage nach Zusage stattfindet. Dann ist eine Stornierung nicht möglich und der volle Betrag muss auch bei Nichterscheinen gezahlt werden.

 

Ausfall

 

Gruppenstunden: Die Hundeschule behält sich vor, eine Stunde kurzfristig abzusagen. Der versäumte Termin wird am Ende des Kurses angehängt oder in Absprache mit allen Teilnehmern ein neuer Termin gefunden.

Einzelstunde: Die Hundeschule behält sich vor, eine Stunde kurzfristig abzusagen. Wird eine Einzelstunde gebucht, melde ich mich telefonisch um einen Termin zu vereinbaren. Termine die kurzfristig von Seiten der Hundehalter abgesagt werden (weniger als 24 Std.) werden in vollem Umfang berechnet.

Bezahlte Termine (Einzeln oder Blöcke) können frei wählbar eingelöst werden, jedoch gilt eine Anmeldung für einen bestimmten Termin als verbindlich. Bei Nichterscheinen verfällt diese Kursstunde ohne Rückerstattung des Betrags. Selbiges gilt bei kurzfristiger Absage von Seiten des Hundehalters (weniger als 24. Std.).

 

Haftungsausschluss / Verzichtserklärung

 

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Material und für Unfälle und Schadensersatzansprüche. Mit der verbindlichen Anmeldung versichert der Teilnehmer, dass der Hund ausreichend geimpft ist und eine Hundehaftpflichtversicherung besteht.

 

Minderjährige

 

Bei minderjährigen Kursteilnehmern übernimmt der Veranstalter und auch der Trainer keinerlei Haftung und Aufsichtspflicht.

 

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

Mit der Bestellung werden die AGB akzeptiert!.